Schmerz- & angstfreie Behandlung in unserer Zahnarztpraxis in Berlin


Der Gedanke an den nächsten Zahnarztbesuch treibt Ihnen den Angstschweiß auf die Stirn? Menschen mit extremer Zahnarztphobie bieten unsere Zahnärzte in Tempelhof und Mariendorf die Möglichkeit, sich bei entsprechender Indikation unter Vollnarkose bzw. Anästhesie behandeln zu lassen. Das heißt: Während der Behandlung schlafen Sie und werden erst wach, wenn alles vorbei ist. Eine entsprechende Behandlung führen wir nach den modernsten medizinischen Erkenntnissen und höchsten Sicherheitsstandards durch. Dabei ist bei gesunden Patienten die Belastung heutzutage sehr gering und kaum höher als das Risiko einer örtlichen Betäubung.

Eine Behandlung unter Vollnarkose kann in den folgenden Fällen durchgeführt werden:

  • Allergien gegen Spritzen
  • Einsatz großer chirurgischer Spritzen
  • Bei Angstpatienten & Kindern

Einschlafen, behandeln lassen, aufwachen – fertig! Kontaktieren Sie uns für einen Termin.

Tel.: 030 - 223 761 480

Allgemein- oder Lokalanästhesie? Wir klären Sie umfassend auf


Bei einer Lokalanästhesie erfolgt eine örtliche Betäubung, sodass in einem begrenzten Gebiet des Körpers das Schmerzempfinden des Patienten ausgeschaltet wird. Die Allgemeinanästhesie (Vollnarkose) hingegen schaltet Bewusstsein und Schmerzempfinden im gesamten Körper aus. Dies ermöglicht eine Operation, ohne dass der Patient dabei Schmerzen empfindet oder bewusst wahrnimmt, was geschieht. Durch eine Kombination verschiedener Medikamente wird der Patient für die Dauer der Operation in einen schlafähnlichen Zustand versetzt. Allerdings ist diese Art der Anästhesie nicht immer möglich und nötig. Wir beraten Sie in unserer Praxis in Berlin gerne individuell und ausführlich zum Thema Narkose – sprechen Sie uns gerne an!

Sie möchten sich vorab beraten lassen? Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns!

Tel.: 030 - 223 761 480

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert Ihre Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier.